TCM Ernährungsberatung

Dauerhafte Gesundheit durch individuelle Ernährungspläne

Ausbildung Ernährungsberater*in nach der Trad. Chin. Medizin


2. Abschnitt ab 4. Mai  -  Einstieg noch möglich

5 % Ermäßigung für BDH Mitglieder!

Diese Ausbildung findet ausschließlich Online statt!

Der Unterricht wird aufgezeichnet. Lernen Sie wo und wann Sie es wünschen!


Die Ernährungstherapie war und ist einer der wichtigsten Pfeiler in der TCM. Es gibt viele Parallelen zu unserer abendländischen Erfahrungsheilkunde. Die TCM-Ernährungsberatung ist preiswert und ohne Risiko, wie dies etwa bei einseitigen Diäten sein kann. Dabei ist sie sehr effektiv in ihrer Anwendung. Die TCM-Ernährungstherapie beinhaltet eine gründliche, individuelle Diagnostik. Natürlich kann man mit der Ernährung nicht alle Krankheiten heilen. Aber ohne eine typgerechte Ernährung ist es schwierig, Gesundheit zu erhalten oder neu zu gewinnen.


Profitieren Sie vom bewährten Erfahrungswissen der TCM!

Online Seminare  -  Tradition ganz modern -

Interaktiver Live-Unterricht  -  Nehmen Sie von überall her teil

Aufzeichnungen  -  Sie verpassen keinen Unterricht!

Umfangreiches Kursmaterial    -   Ernährungsplän

Übungsabende    -    Austausch mit Kursteilnehmer*innen



Eine ausführliche Beschreibung aller Inhalte der Ausbildung gibt es hier als Download!

Download
Broschüre Ernährungsberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


Ablauf  

Der erste Abschnitt steht als Aufzeichnung zu Verfügung. 

Anschließend findet ein Online-Life-Abend statt, zur Klärung Ihrer Fragen.

Der erste Abschnitt umfasst fünf Abende (bzw. Unterrichtseinheiten)

 

Der weitere Unterricht findet als interaktives Web-Seminar statt. 

Der Unterricht findet online im Virtuellen Klassenzimmer statt. Hier nehmen Sie live und aktiv am Unterricht teil. Sie können bequem von überall her am Unterricht teilnehmen. Das ist familienfreundlich, da Sie auch von zu Hause aus teilnehmen können und ihre Kinder nicht allein lassen müssen. Dazu benötigen Sie lediglich einen Computer oder Smartphone (am einfachsten ist ein Laptop!) und eine Internetverbindung.

Der Unterricht wird aufgezeichnet. So können Sie ihn (innerhalb der Ausbildung) wiederholen, wann und so oft Sie möchten. Auch wenn Sie mal verhindert sein sollten, sind die Aufzeichnungen hilfreich: So verpassen Sie keinen Unterricht! (Die Aufzeichnungen stehen ausschließlich den Teilnehmern der Ausbildung zur Verfügung.)

 

Praxistag

Der Praxistag findet interaktiv im virtuellen Klassenzimmer (Meeting Room) statt.

Auch der Praxistag wird aufgezeichnet. Sie haben also auch hier die Möglichkeit, einen evtl. versäumten Unterricht nachzuholen.

Voraussetzungen, Kursort:

Der Unterricht findet ausschließlich Online statt. Die Videos werden als Streaming angeboten und stehen ca. 8 Wochen nach Veröffentlichung zur Verfügung.. Sie können nicht heruntergeladen werden. Sie benötigen einen Internetzugang mit den dafür nötigen technischen Voraussetzungen.

 

Umfangreiches Material

Den Teilnehmern werden umfangreiches Kursmaterial und Ernährungspläne ausgehändigt, die eine Teilnahme am Unterricht aber auch spätere Tätigkeit ermöglichen.

 

Überprüfung der Kenntnisse

Zu jedem Abschnitt stellen wir umfangreiche Übungsfragen mit einem Lösungsbogen zur Verfügung.

 

Zertifikat

Nach dem Praxistag erhalten Sie das Zertifikat "Ernährungsberater/in nach der Traditionellen Chinesischen Medizin". 

Hinweis zum Zertifikat:

Die erstaunlichen therapeutischen Erfolge der TCM finden weltweit Beachtung. Allerdings ist die TCM als Ganzes in Deutschland nicht als Therapieverfahren anerkannt. So umfasst dieses Zertifikat keine Anerkennung für die Abrechnung mit Krankenkassen.

Die Bezeichnung "Ernährungsberater*in" ist in Deutschland nicht rechtlich geschützt. Es ist also erlaubt sich so zu bezeichnen und als Ernährungsberater*in tätig zu werden. Man muss dabei beachten, dass man keine Heiltätigkeit ausübt, sondern im Sinne der Vorbeugung beratend tätig ist. Wer mit Krankenkassen abrechnen will, muss hierfür eine zusätzliche Zertifizierung ablegen. Genauere Informationen erhalten sie z.B. vom Bundeszentrum für Ernährung. www.bzfe.de 

 

Einige persönliche Worte zum Konzept der Ausbildung

Seit über 25 Jahren gebe ich Ausbildungen in der TCM, mein wichtigstes Thema dabei ist die Ernährungslehre.

Dabei ist mir immer wieder aufgefallen, dass es viele, oft falsche, Vorstellungen über dieses Gebiet gibt.

"Benötige ich hierfür exotische Lebensmittel? Ist das nicht furchtbar kompliziert in der Anwendung? Kann ich das noch in diesem Leben erlernen? Darf ich das überhaupt?"

Die TCM ist sehr leicht verständlich, wenn man mit den Grundlagen anfängt. Sie ist einfach und preiswert in der Anwendung und sehr effektiv in der Wirkung. Eine Ernährungsberatung darf in Deutschland jeder durchführen.

Um den Einstieg in die Ernährung nach der TCM zu erleichtern, ist über viele Jahre ein Konzept entstanden. Es soll preiswert und Anwender-freundlich sein. Heute sieht es so aus:

Der erste Abschnitt ist separat buchbar.

Hier erlernen Sie die Grundlagen und können diese effektiv einsetzen.

Die ersten vier Lehreinheiten stehen als Aufzeichnung zur Verfügung. Diese werden über 4 Wochen freigeschaltet. So können Sie diese so oft Sie wollen, wann und wo Sie wollen, ansehen. 

Es gibt umfangreiches Lehrmaterial sowie Übungsfragen. So können Sie den Inhalt vertiefen und wiederholen.

Am Ende gibt es einen interaktiven Online-Übungsabend (Zoom). Hier können Sie direkt Ihre Fragen stellen und bekommen Ihre Antworten.

Nun stellt sich die Frage: Was spricht jetzt noch dagegen??


Ziel der Ausbildung  

 • Grundkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin

• Individuelle Diagnostik nach Yin und Yang 

• Kenntnisse der einzelnen Lebensmittel sowie deren Zubereitung

• Eine kompetente persönliche Ernährungsberatung der Klienten mit passenden Lebensmittel, den Zubereitungsformen sowie einer Gestaltung des Tagesablaufes. Dies wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Termine und Kosten

 

Abschnitt 1 - Die Grundlagen der TCM, Einführung in die Ernährungslehre

Der erste Abschnitt steht als Aufzeichnung zur Verfügung.

Anschließend findet ein Online-Life-Abend mit offener Fragerunde statt.

Die Aufzeichnungen entsprechen dem Umfang von vier Seminar Abenden. 

Sie erhalten weiterhin ein umfangreiches Skript mit Übungsfragen. 

 

Der Abschnitt 1 mit den Aufzeichnungen beginnt am 16. März 2022

Die weiteren Videos werden an folgenden Terminen freigestellt:

23. März,   30. März,   6. April  2022

 

Schauen Sie die Aufzeichnungen wann und so oft Sie wollen an!

Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Aufzeichnungen sowie das Skript.

 

 

Termin Online-Live-Abend:  27. April 2022, 19.00 Uhr

Sonderpreis zum Kennenlernen:          175.-  €

 

inclusive Aufzeichnungen, Live-Abend sowie ein umfangreiches Skript mit Übungsfragen

 

Abschnitt 2 - Der Hauptteil der TCM Ernährungsausbildung

 

12 Abende jeweils Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr: 

Inklusive der Aufzeichnung des Unterrichts, Beratungspläne mit Nutzungserlaubnis und eines umfangreichen Skriptes. Sie erhalten weiterhin umfangreiche Übungsfragen mit einem Lösungsbogen.

Termine:

4. Mai,   11. Mai,   18. Mai,   25. Mai,   8. Juni,   15. Juni,   22. Juni

29. Juni,   17. August,   24. August,   31. August,   7. September

 

Praxistag (online)

Arbeit mit Klienten, Erstellung einer individuellen Diagnose sowie entsprechender Beratungspläne.

 

Termin: 27. August, vier Sitzungen, Beginn 9.00 Uhr

 

Kosten:  624,- €

Gesamtkosten der Ausbildung:  799.- €

Eine Ratenzahlung ist möglich.