Ernährungsberater  -  Ernährungstherapeut nach der Traditionellen Chinesischen Medizin

 

 

Tradition ganz modern!


ONLINESEMINARE:

Liveunterricht mit Aufzeichnungen, interaktiv, von überall her, familienfreundlich!

 PRÄSENZSEMINARE: persönlich und intensiv

 

 

 

Die Ernährungstherapie war und ist einer der wichtigsten Pfeiler in der TCM. Es gibt viele Parallelen zu unserer abendländischen Erfahrungsheilkunde. Die TCM-Ernährungstherapie ist preiswert und ohne Risiko, wie dies etwa bei einseitigen Diäten sein kann. Dabei ist sie sehr effektiv in ihrer Anwendung. Die TCM-Ernährungstherapie beinhaltet eine gründliche, individuelle Diagnostik. Sicher kann man mit der Ernährung nicht alle Krankheiten heilen. Aber ohne eine typgerechte Ernährung ist es schwierig, Gesundheit zu erhalten.

 

Die wichtigsten Prinzipien der TCM:

 

Lebensmittel können kühlend oder wärmend wirken

Lebensmittel können entwässernd oder befeuchtend wirken

 

Ein Mensch, der friert benötigt eine ganz andere Kost als jemand, dem immer zu warm ist. Jemand, der zu Einlagerungen neigt, werden andere Lebensmittel helfen, als einer Person, der zu Trockenheit neigt.

 

Neben der Veranlagung spielen andere Faktoren wie Klima, Lebensalter oder auch Medikamente eine große Rolle. So wirken viele Mittel stark trocknend (Cortison, Zytostatika), andere eher einlagernd (einige Antidepressiva) was man dann mit Lebensmittel ausgleichen kann.

Die Ernährungslehre innerhalb der TCM ist seit langer Zeit mein bedeutendster Schwerpunkt. Es ist mir wichtig dieses Thema verständlich und leicht anwendbar zu lehren. Deshalb habe ich  zu diesem Thema einige Bücher geschrieben und biete Ihnen jetzt diese Ausbildung an.


Alle Inhalte, einschließlich einer Einführung in die TCM, hier als Download!

Download
Ausführliches Skript zur Ausbildung Ernährungsberater nach TCM
Broschüre zur A. Ernährungsberater TCM.p
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Ablauf  

18 Abende als interaktives Web-Seminare: 

Der Unterricht findet online im Virtuellen Klassenzimmer statt. Hier nehmen Sie live und aktiv am Unterricht teil. Sie können bequem von überall her am Unterricht teilnehmen. Das ist familienfreundlich, da Sie auch von zu Hause aus teilnehmen können und ihre Kinder nicht allein lassen müssen. Dazu benötigen Sie lediglich einen Computer oder Smartphone (am einfachsten ist ein Laptop!) und eine Internetverbindung.

Der Unterricht wird aufgezeichnet. So können Sie ihn (innerhalb der Ausbildung) wiederholen, wann und so oft Sie möchten. 


Präsenz- und Einzelunterricht: 

Das Präsenzseminar findet an einem Wochenende statt. Veranstaltungsort ist Unna (NRW). Hier lernen Sie die praktische Arbeit mit Klienten im Rahmen der Ernährungsberatung. Lehrer und Teilnehmer/innen begegnen sich persönlich, so können praktische Erfahrungen entstehen und ausgetauscht werden. 

 

Für das Präsenzseminar setzen wir Kenntnisse des Stoffs voraus, die dem Wissen der vorhergehenden Abschnitte entsprechen.

Sollten Sie am Präsenzwochenende nicht teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit eines persönlichen Einzelunterrichts. Dieser umfasst 3 Stunden und ist für die Erteilung des Abschlusszertifikats notwendig. Bitte besprechen Sie uns bei Bedarf drauf an. 

 

Umfangreiches Material

Den Teilnehmern werden umfangreiches Kursmaterial und Ernährungspläne ausgehändigt, die eine Teilnahme am Unterricht aber auch spätere Tätigkeit ermöglichen.

 

Überprüfung der Kenntnisse

Zu jedem Abschnitt stellen wir umfangreiche Übungsfragen mit einem Lösungsbogen zur Verfügung.

Eine (individuelle) Prüfung gibt es zum Präsenzwochenende. Damit verbunden ist die Zertifizierung.

 

Zertifikat

Am Anschluss an das Präsenzwochenende erhalten Sie das Zertifikat "Ernährungsberater/in nach der Traditionellen Chinesischen Medizin". 


Ziel der Ausbildung  

 • Grundkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin

• Individuelle Diagnostik nach Yin und Yang 

• Kenntnisse der einzelnen Lebensmittel sowie deren Zubereitung

• Eine kompetente persönliche Ernährungsberatung der Klienten mit passenden Lebensmittel, den Zubereitungsformen sowie einer Gestaltung des Tagesablaufes. Dies wird durch ein Zertifikat bestätigt.