Gesunde Ernährung in den Wechseljahren

Beschwerden behandeln mit der Ernährung nach der TCM

 

Online-Seminar, interaktiv und live mit Peter Hollmayer

Samstag, 21. Mai 2022 von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr

 

Die Wechseljahre der Frau sind keine Krankheit, sondern ein natürlicher Prozess. Es können aber eine Vielzahl sehr unangenehmer Beschwerden sowie Krankheiten im Zusammenhang damit auftreten. Diese Beschwerden muss keine Frau einfach aushalten. Die verschiedenen Phasen der Menopause sind ein sehr komplexer Vorgang. Die Vielzahl und die Unterschiedlichkeit der Symptome kann man nur verstehen, wenn man die Zusammenhänge als Ganzes sieht. Die Traditionelle Chinesische Medizin hat hierzu ganzheitliche Erklärungsmodelle und sehr bewährte Therapieempfehlungen. Insbesondere eine individuell abgestimmte Ernährung spielt eine entscheidende Rolle, um die Wechseljahresbeschwerden zu lindern und abzuschwächen. 

Ziel dieses Seminares ist es, zu erlernen, wie man für sich selbst oder für Patientinnen die Beschwerden und deren Ursachen mit einer individuell angepassten Ernährung deutlich verbessern kann.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Allerdings empfehle ich zwei meiner Videos als Vorbereitung für das Seminar anzusehen. Sie sind eine gute Einführung in die TCM Ernährung. 

Download
Hier finden Sie eine Einführung in das Thema "Wechseljahre- Ernährung nach der TCM"
Ernährung in den Wechseljahren TCM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 444.4 KB

Ablauf und Inhalte des Seminars

1. Teil:   9.00 Uhr -10.30 Uhr

Wie entstehen die Beschwerden und Krankheiten aus der Sicht der TCM? 

Im ersten Teil wird ausführlich erklärt, wie nach der TCM die Vorgänge des Klimakteriums entstehen. Sie finden im Download oben eine Einführung in dieses Thema.

 

2. Teil:  11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Die richtigen Lebensmittel und Behandlungsstrategien - Einführung

Nur wenn Lebensmittel zum Zustand des Menschen passen, kann man dauerhaft Erfolg haben. Im Klimakterium fehlen in erster Line gesunde Körpersäfte. Neben dem mangelnden Aufbau von Säften kann auch die Entgiftung erschwert sein. Hinzu kommt oft eine Schwächung der Lebenskraft. Diese „Kombination“ führt zu vielfältigen Symptomen der Wechseljahre. Im 2. Teil gibt es eine Einführung in die Theorie der TCM Diätetik. Es werden geeignete Lebensmittel sowie deren Zubereitung besprochen. Lebensmittellisten sowie Beratungspläne erleichtern die praktische Umsetzung.

 

3. Teil:  14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Die richtigen Lebensmittel und Behandlungsstrategien - Aufbauteil

Hier geht es um die praktische Umsetzung. So spielt die innere Uhr (Organuhr) eine wichtige Rolle. Die richtige Balance von Frühstück, Mittagessen und Abendessen ist sehr wichtig. Man muss einen gesunden Aufbau von Säften und Kraft erreichen. Dabei muss gleichzeitig eine Entgiftung gelingen. Es werden zahlreiche praktische Ratschläge hierzu geben.

Kursmaterial, Aufzeichnungen, Kosten

Sie erhalten ein umfangreiches Kursmaterial. Enthalten sind wichtige Teile der Powerpoint Präsentation, Beratungspläne sowie Lebensmittellisten. Im Preis enthalten sind auch die Aufzeichnungen: Diese bleiben 8 Wochen lang zugänglich (Ein download ist nicht möglich)

Es ist auch möglich, nur die Aufzeichnungen zu buchen!

Gesamtkosten für das Seminar: 95,00€

Hinweis zu Vorkenntnissen:

Das Seminar ist so aufgebaut, dass man auch ohne Vorkenntnisse sinnvoll daran teilnehmen kann. Wer keine TCM Kenntnisse besitzt, sollte sich vorher das oben angegebene Einführungsvideo anschauen (Dauer: 27 Minuten). Es ist von Vorteil, ein TCM Vorwissen zu haben. Ich werde, soweit möglich, auf alle Fragen eingehen. Man kann TCM Fachbegriffe ohne große Problem in eine verständliche Sprache übersetzen. Somit lohnt sich dieses Seminar für jeden, ob man Vorkenntnisse hat oder nicht.