"Stressprävention und Burnout-Beratung"

Termine: Frühjahr 2017

Freitag von 18.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 150,00€

Dozentin: Brigitte Buder-Wolfsheimer

 

 

 

Dieses Seminar richtet sich an alle Naturheilkundler, Heilpraktiker für Psychotherapie, Berater und Coachs und alle Interessierten, die mit dem Thema Burnout in ihrer täglichen Praxis in Berührung kommen.

 

 

Der neueste Stressreport (von 2014) sagt aus, dass etwa 10.650.000 Menschen in der BRD betroffen sind. Andere Studien besagen, dass ca. 30 % der Erwerbstätigen an Stresssymptomen bzw. Burnout leiden. Die Tendenz weist deutlich nach oben. Die meisten Menschen haben schon mindestens einmal in ihrem Leben erfahren, was es heißt, mit Überforderung oder auch Unterforderung umgehen zu müssen. Unser modernes Leben gibt den Takt vor. Es geht um Arbeitsverdichtung, hohe Geschwindigkeit, neue Technologien, Multitasking, Doppelbelastungen, Arbeitsplatzunsicherheit und vieles mehr. Mit diesen Belastungsthemen und den daraus resultierenden Beschwerden kommen immer mehr Klienten in die verschiedenen Praxiseinrichtungen. In diesem Workshop erlernen Sie spannende Methoden um Ihren Klienten hilfreich zur Seite zu stehen.

In diesem Workshop werden wichtige Erkenntnisse weitergeben und das nötige Handwerkszeug zur Verfügung gestellt, das bei Klienten zu einer besseren Selbstwahrnehmung führt und Spielraum für ein aktives lösungsorientiertes Handeln bietet.

 

1. Seminartag: Einführung und Vertiefung

Der erste Seminartag beinhaltet eine theoretische Einführung in das Thema Burnout insbesondere in Abgrenzung zu anderen Krankheitsbildern wie z.B. der Depression. Auch die Themen Ursachen und Auswirkungen von Stress auf unseren Körper  und unsere Psyche bilden hier einen weiteren Schwerpunkt.

 

2. Seminartag: Methodik, Fallbeispiele und Arbeit mit PAKES, Mentalübungen

An diesem Tag wird eine Methode vorgestellt, die speziell auf die Praxis zugeschnitten ist und mit der man die problematischen Bereiche klar darstellen kann. Die Seminarteilnahme bietet Raum für Selbsterfahrung und Praxisanwendung. Es werden unter anderem Mentalübungen vorgestellt, die gezielt die Selbstwahrnehmung aktivieren und Stress deutlich reduzieren.

 

Die Dozentin Frau Brigitte Buder-Wolsheimer ist

ausgebildete Beraterin für Stress- und Burnout Prävention, Qi Gong Lehrerin (Zhineng Qi Gong) und Psychologische Beraterin.

- NEU - BUCH - NEU -

Peter Hollmayer:

Vegane Ernährung nach Yin und Yang

- NEU - BUCH - NEU -

Via Vita Heilpraktikerschule

Bergische Straße 7

59423 Unna

 

Tel. 02303/237610

Mail: info@viavita-institut.de

Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.9 KB
Zertifizierte Verbandsschule des BDH
Zertifizierte Verbandsschule des BDH
Die Via Vita Heilpraktikerschule ist offizieller Weiterbildungsanbieter
Die Via Vita Heilpraktikerschule ist offizieller Weiterbildungsanbieter

Die Via Vita Heilpraktikerschule arbeitet mit erneuerbaren Energien!