"Bachblüten"

Dieses Seminar findet an 4 Freitagen statt jeweils von 18.00 bis 21.00 Uhr.

Termine: werden noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr: 220,00€

Kursleitung: Gaby Bransch, Heilpraktikerin

Bachblüten sind Produkte, die ein englischer Arzt namens Bach in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt hat. Viele Jahre suchte er nach einer natürlichen Methode, die Menschen hilft, ihr inneres Gleichgewicht und seine Harmonie aufrechtzuerhalten und zu fördern, da Einklang mit unserer Seele die Voraussetzung für unsere Gesundheit ist.
Die Bachblüten gehören rechtlich bis auf wenige Ausnahmen zu den Lebensmitteln. Es handelt sich vor allem um Blütenessenzen bestimmter Pflanzen, die nach unseren Erkenntnissen sicherlich das Wohlbefinden steigern können.
Bachblüten werden gerne als Unterstützung von Therapien eingesetzt, wo sie als Teil einer gezielten und therapeutisch gesteuerten Ernährung beitragen können. Dabei werden dann die ganz unterschiedlichen Bachblüten nach den Erfahrungen von Bach und seinen Anhängern empfohlen. Hierbei wird nicht vom körperlichen Symptom ausgegangen, sondern von der Geistes- und Gemütsverfassung, also der seelischen Lage des Menschen. Das können zum Beispiel Unsicherheit, Mutlosigkeit, Überempfindlichkeit etc. sein. Durch die Einnahme der Blütenessenzen können negative Gefühle und Stimmungen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. So können wir z.B. unseren Ängsten mit Vertrauen und Zuversicht begegnen. Wir lernen uns besser kennen und die Verantwortung für unser Verhalten anzunehmen, indem wir uns mit der Thematik auseinandersetzen.
Bei der Kombination von Therapien mit dem Verzehr von Bachblüten, bzw. der Essenzen handelt es sich um reine Erfahrungsheilkunde ohne wissenschaftlichen Anspruch im Sinne der Schulmedizin, die von Dr. Bach und seinen Schülern in die Naturheilkunde eingeführt wurde. Wissenschaftliche Studien zur Beweisführung der ernährungsphysiologischen Hilfe durch die Bachblüten sind nicht bekannt. Bachblüten sind nach Deutschem Recht auch keine Arzneimittel im Sinne des AMG.
 
In diesem Kurs werden die Grundlagen zum Einsatz der original Blütenessenzen von "Dr. Edward Bach" vermittelt.

 

 

- NEU - BUCH - NEU -

Peter Hollmayer:

Vegane Ernährung nach Yin und Yang

- NEU - BUCH - NEU -

Via Vita Heilpraktikerschule

Bergische Straße 7

59423 Unna

 

Tel. 02303/237610

Mail: info@viavita-institut.de

Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.9 KB
Zertifizierte Verbandsschule des BDH
Zertifizierte Verbandsschule des BDH
Die Via Vita Heilpraktikerschule ist offizieller Weiterbildungsanbieter
Die Via Vita Heilpraktikerschule ist offizieller Weiterbildungsanbieter

Die Via Vita Heilpraktikerschule arbeitet mit erneuerbaren Energien!